Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung                  

Nutzung der Website

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Diese Erklärung legt fest, wie wir hinsichtlich der Erhebung, Speicherung, Verwendung und Offenlegung der auf dieser Website («die Seite») gesammelten personenbezogenen Daten verfahren. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig. Sie dürfen die Seite nicht nutzen, falls Sie unsere Datenschutzerklärung («die Datenschutzerklärung») nicht akzeptieren.

 

Speicherung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Wir verlangen von Ihnen die Zurverfügungstellung bestimmter personenbezogener Daten, damit wir Sie kontaktieren und Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten können. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um unsere Aktivitäten zu überwachen und zu analysieren und um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

 

Offenlegung von Daten

Persönliche Daten können folgenden Personen offengelegt werden:

allen Vertretern oder Personen, die für uns arbeiten und Ihre personenbezogenen Daten für einen der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwenden;

Dritten, mit denen wir Unterverträge abgeschlossen oder mit denen wir uns zusammengeschlossen haben, um unsere Dienstleistungen anzubieten oder die Zahlungen verarbeiten, die Sie im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen leisten;

jeder Person, der wir unsere Rechte oder Pflichten aus einer mit Ihnen geschlossen Vereinbarung übertragen haben; und

jeder Person, gegenüber der Sie uns die Erlaubnis erteilen, ihr Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben.

*Wir können personenbezogene Daten auch dann offenlegen, wenn ein Gericht, eine Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörde (einschließlich der Polizei), im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren dies von uns verlangt, uns dazu auffordert oder uns dies erlaubt, oder wenn diese vom Internet Service Provider unserer Website benötigt werden. Wir können personenbezogene Daten auch offenlegen, wenn dies nach unserer Auffassung notwendig oder wünschenswert ist, um ein Gesetz einzuhalten oder unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen oder zu verteidigen.

 

Ihre Rechte

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Datenschutzregelungen bestimmte Rechte, darunter das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben. Für eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, für jegliche Anfragen die unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten betrifft oder um Ihre Adresse aus unseren E-Mail-Verteilern zu löschen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info.isdc@unil.ch.

 

Datentransfer

Sie stimmen zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unserem Provider für die Verteilerlisten, der derzeit in den Vereinigten Staaten von Amerika ansässig ist, im Rahmen seiner E-Mail-Dienstleistungen an uns offenlegen dürfen. Sie sollten sich bewusst sein, dass die Datenschutzgesetze in den Vereinigten Staaten von Amerika möglicherweise keinen gleichwertigen Schutz wie die Datenschutzgesetze in der Europäischen Union bieten.

 

Datenschutz

In enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern bemühen wir uns, die Datenbanken bestmöglich vor Zugriffen von aussen, Datenverlusten, Missbrauch und Fälschung zu schützen. Im Falle einer Sicherheitslücke in unserem System, werden wir Sie unter der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Adresse mit den relevanten Informationen zur Reichweite der Sicherheitslücke kontaktieren.

 

E-Mail

E-Mails sind weder ein zuverlässiges noch ein sicheres Kommunikationsmittel und können verspätet oder, in manchen Fällen, überhaupt nicht beim Empfänger ankommen. Falls Sie E-Mails für wichtige Nachrichten an uns verwenden, sollten Sie um eine Empfangsbestätigung bitten. Im Zweifelsfall sollten Sie uns per Telefon kontaktieren (+41 (0)21 692 49 11).

 

Web-Analysen

Unsere Webseiten nutzen Google Analytics, einen Analyseservice von Google, Inc. (ein Unternehmen mit Sitz in den USA) um die Nutzung zu evaluieren und Trends zu erkennen, damit wir das von uns zur Verfügung gestellte Angebot verbessern können. Dieser Service nutzt Cookies, um beim Zugriff auf unsere Webseiten Informationen zu sammeln (IP Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfragen und allgemeine Informationen zum Betriebssystem und Browser). Ihre IP-Adresse wird zum frühestmöglichen Zeitpunkt anonymisiert, an dem dies im Netzwerk technisch machbar ist.

Wenn Sie nicht länger möchten, dass Ihre Zugangsdaten von Google Analytics ausgewertet werden, können Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics hier herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

Wenn Sie nicht möchten, dass Google Daten über die Nutzung unserer Website mit Ihrem Google-Konto verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website von diesem Konto abmelden.

Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie den Anweisungen in Ihrem Browser oder unter www.allaboutcookies.org folgen.

 

Änderungen

Möglicherweise ändern wir diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit. Die weitere Nutzung der Seite bedeutet, dass Sie diese Änderungen akzeptieren.